Mittwoch, 2. Februar 2011

Produkttest: SHATLER’s Cocktails bei den Testladies

Bald kommt der Sommer - ganz bestimmt - und da wollte ich doch jetzt schon mal mit der Cocktailsaison beginnen. *hihi*

Bei den Testladies konnte man sich für den Test von zwei Cocktails von SHATLER´S  bewerben.
Gesagt, getan und nach kurzer Zeit bekam ich eine Zusage.

Da wäre ein Cocktailabend gerettet

Auch auf der Facebookseite SHATLER`S bekommt ihr viele Informationen. Ein Blick ist es wert.

In dem Paket, welches echt klasse verpackt waren, fand ich: einen „Tequila Sunrise“, einen „Planter´s Punch“ sowie ein Cocktailglas

Leider hatte ich nicht so schnell mit der Post gerechnet, daher war mein Eis noch nicht im Tiefkühlfach...
aber einen Abend später startete ich mit meinem tollen Test durch!




Doch erst einmal zu dem, was Hersteller sagt:

Zu SHATLER’s Cocktails
SHATLER’s bietet eine Auswahl der beliebtesten Cocktailklassiker fertig vorgemischt und einzeln abgefüllt in Dosen an. So hat jetzt jeder immer und überall die Möglichkeit, mit den fruchtigen Drinks eine spontane Cocktailparty zu veranstalten oder einfach auf den Sonnenuntergang anzustoßen.
SHATLER’s Cocktails bestehen, wie die frisch gemixten Cocktails aus Ihrer Lieblingsbar, nur aus hochwertigen Zutaten. Sie müssen nur noch Crushed Ice hinzufügen und genießen….


Das sage ich:

Verpackung:

Die Cocktails werden in einer Art Papverpackung geliefert. Somit keine Dose und auch kein Glas.
Entsorgung einfach über den gelben Sack.


Finde ich schon mal gut!!! Kein Pfand, kein wegbringen...


Anwendung:

Was braucht man, um den Cocktail richtig zuzubereiten?
- ein Glas 0,4l
- ca. 250 g Crushed Ice oder normale Eiswürfel - das bedeutet eigentlich, das Glas mit dem Eis vollmachen
- Kraft im Arm :o)) Nein, man muss die Dose nur ein bisschen schütteln, damit er eine schöne Schaumkrone bekommt
- Strohhalm und wer mag einen Haufen Früchte. Die hatte ich nicht vorrätig und ich verzichtete auch großzügig - hauptsache Cocktails!!!


Der Tequila Sunrice

Shatler´s sagt über den Cocktail:
Tequila-Cocktail mit maskuliner Note, sehr
kräftig mit 
Zitrusfrüchten und Rotbeerenaroma




Geschmack:

Lecker... mein Cocktailsinn wurde wieder angeregt...

Wie soll ich ihn beschreiben??? Wirklich mit einer herben Note, aber erfrischend!
Mein Geschmack ist eher fruchtig, aber mein Mann war echt von dem letzten Schluck, welchen ich ihm überlassen habe, begeistert.

Nicht dass einer denkt, ich wollte den Cocktail schlecht machen... NEIN - im Gegenteil!!!
Toll, toll, toll...

aber der Favorit von diesen beiden Cocktails ist:

Mein Planters Punch

Shatler´s sagt über diesen Cocktail:
Eleganter Cocktail mit präsenter Note aus
dunklem Rum und einem Mix diverser Südfrüchte




Auch hier mein Geschmackstest:

LECKER!!!! *ichwilldefinitivvielmehrdavon*

Sehr fruchtig, hätte wirklich aus der Cocktailbar kommen können...
Soooooo lecker.
Von dem hätte ich gerne noch so ein paar im Schrank stehen.
Aus den beiden Cocktails definitiv mein LIEBLING...


Preis:

2,98€ im Shop
Es gibt aber auch verschiedene Läden, in denen man SHATLER´s kaufen kann.
Werde mich mal umgucken, denn einen neuen Fan hat SHATLER´s definitiv!!!


Fazit:

Ich LIEBE Cocktails, da wir aber am Ende der Welt wohnen und jede Cocktailbar ca 80km entfernt ist... ist es recht schwer an Cocktails zu kommen. Erst recht, wenn einer noch nach Hause fahren muss.
Mein zweites "Manko" zum Cocktailabend in der Stadt ist unser 21 Monate alter Sohn... da scheinen Cocktailabende in ziemlich weite Ferne gerückt zu sein.

Aber nun habe ich definitiv eine Alternative!!!
Lecker!

Mein Mann hat schon gesagt, dass ich mal einen Schwung bestellen soll, was ich bestimmt die nächsten Tage machen werde. :o))

Umfrage bei den Testladies, die ich hier mal schnell einfügen will...

Wie findet ihr die Cocktails?
Sie können maximal 5 Optionen auswählen
Meine Bewertung habe ich dick gemarkert.



Pro: eine wirklich gute Alternative zur Cocktailbar und das Preis - Leistungs - Verhältnis stimmt!
Contra: nichts aufgefallen!

Daher von mir eine 1!

1 Kommentar:

  1. Der Tequila Sunrise ist wirklich sehr einfach herzustellen. Dazu schmeckt dieser Cocktail auch noch am besten. *yamyam*

    AntwortenLöschen