Montag, 7. März 2011

Produkttest: chocotique

Ein tolles Paket erreichte uns vor einiger Zeit!
Als Janis herausbekam, was da drinnen war, war er gar nicht mehr zu bremsen!!!
Doch was war es denn eigentlich???
Ein Paket von chocotique.de!

Somit räumte der Lütte ersteinmal die gut eingepackten Schokoladen und Pralinen aus dem Karton! 

Der Inhalt war Folgender!


Und nochmal im Einzelnen dargestellt, was da so Feines im Paket war!!!

Das erste Tütchen enthielt Bruchschokolade Krokant Vollmilch


Das war auch die erste Tüte, die von den beiden Schokoladenfreaks geöffnet wurde.
Sofort war die leckere Schokolade im Mund verschwunden!

Geschmack:
Einfach toll, die Schokolade ließ sich leicht brechen und hatte einen leckeren Vollmilchgeschmack. Der Krokant war das i-Tüpfelchen bei der Schokolade! Nicht zu dominant - sondern richtig gemischt!
Super, uns hat es so gut geschmeckt, das die Tüte ratz fatz leer war! ;o))

Preis:
Der Preis für 200g liegt bei 4,69€


Leider habe ich diese Schokolade und auch nicht die Verpackung wiedergefunden... *schnief*
Mein Mann hat die schön in der Tasche verschwinden lassen und mit zur Arbeit genommen.
Leider habe ich sie auch bei chocotique nicht im Shop gefunden.

Geschmack:
Kann nur soviel dazu sagen, dass ich ein Stückchen abbekommen habe, was ich dann auch noch fotografieren konnte.
Es handelt sich um Vollmilchschokolade mit einer leckeren Füllung!




Die beiden nächsten Produkte im Paket waren:
Weiße Schokolade mit Erdbeerstückchen 60g 1,69€ und
Vollmilchschokolade Mohn Haselnuss 60g 1,69€


Zuerst zum Geschmack der weißen Schokolade: 
Die weiße Schokolade ist in der Regel mein Favorit, doch bei dieser Schokolade hat sogar mein Männe zugegriffen, der sonst die Weiße getrost im Schrank bleibt. Das heißt schon was!
Ich fand auch hier die Schokolade sehr lecker und die Erdbeerstücke schmeckten auch gut nach Erdbeer!



Nun zur Nächsten:
Die Vollmilchschokolade mit Mohn / Hasenuss durfte mein Männe alleine essen (was er gar nicht schlimm fand), denn Mohn ist nicht mein Ding.
Er fand sie schon lecker, aber so 100%ig war diese auch nicht sein Ding. Das ist aber ja Geschmackssache. Wer Mohn mag, sollte hier auch zugreifen!



Preis:
60g der Schokolade kosten 1,69€.


Apfelringe in weißer Schokolade

Geschmack:
Mein Göttergatte hat unserem Lütten einen Apfelring abgegeben und beide verputzten es in Windeseile!
Nichts für den schnellen Schokofreak, sondern ich finde eher zum ruhigen genießen!
Aber sehr lecker, die Mischung von süßen Früchten und der weißen Schokolade!

Preis:
Für 200g der weißen Apfelringe bezahlt man 4,99€


Mein nächstes Testprodukt:
Die Trinkschokolade: HOT CHOC



Für die Zubereitung benötigt man 100ml heiße Milch und die HOT CHOC. Somit Milch auf den Herd, warmgemacht, aufgekippt und gerührt! Toll finde ich die Idee mit dem Löffel, der herauskommt, wenn die Schokolade vom "Spieß" geschmolzen ist.



Geschmack:
Mich als Trinkschokoladefan bin überzeugt, das ist echt gut!!
Zubereitung einfach und lecker obendrein, was will man mehr???


Preis:
Für die Trinkschokolade zahlt man für 30g 1,49€


Auch noch im Paket:
Schicht Nougat Riegel 

Geschmack:
Als Nougatfan hat mein Mann hier getestet und den Nougat-Riegel als Favorit gewählt. Sehr cremig, er zerfließt förmlich auf der Zunge und er war so enttäuscht, dass er nach so kurzer Zeit weggeputzt war. Gerne hätte er einen zweiten im Anschluss genascht.

Preis:
Für 40g die auf der Zunge zergehen, sollte man 1,79€ ausgeben.


Zu guter Letzt möchte ich euch noch das Pralinenset vorstellen!

Leider kann ich euch nur noch ein Bild der geschlossenen Packung zeigen, was mir echt leid tut, denn die Pralinen waren ein echtes Geschmackserlebnis!!!
So lecker, dass wir nicht an uns halten konnten und alle innerhalb kürzester Zeit verputzt waren.
Aber wer die Pralinen kennt, wird mich in dem Fall verstehen.
Ab in den Shop und kaufen, kaufen, kaufen!!!



Preis:
Für 10 leckere Pralinen (125g) sind 7,99€ gerechtfertigt!


Preis - Leistungs - Verhältnis meines Testpaketes:

Wenn man zuerst die Artikel und die dazugehörigen Preise liest, sagt man schon, dass diese ganz schön gepfeffert sind, aber wer dann die Schokolade oder Pralinen probiert hat, ist garantiert gewillt, den Preis dafür auszugeben.
Mein Fazit:

Die Schokolade und erst recht die Pralinen sind superlecker und unterscheiden sich definitiv von Otto-Normal-Produkten!!! Wer ein Schokoholic ist und viel Schokolade isst, wird zwar die leckere Schokolade  genießen wissen, aber über den Preis stolpern. Für das gelegentliche Genießen oder für außergewöhnliche Momente bin ich gerne gewillt für schöne und gute Schokolade mehr zu zahlen, denn der Preis ist gerechtfertigt!
Und ich muss nochmal sagen, die Schokolade ist echt klasse und lecker!!!!

Pro: sehr leckere und außergewöhnliche Schokoladenartikel!!!
Contra: -

Schulnote: 1!

Ps: Chocotique findet ihr natürlich auch bei Facebook --> hier

Danke an das Team von Chocotique, dass wir ordentlich schlemmen durften!!!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen