Mittwoch, 30. März 2011

Shoptest: Saymo - der Lebensmittel Online Shop

Nachdem schon ganz viele Blogger über ihre Erfahrungen mit Saymo.de gemacht haben, will auch ich mich mal dem Onlineshop widmen.

Leider hat es etwas länger gedauert, bis ich die Zeit gefunden habe, aber dann liest man ja auch jetzt nochmal von Saymo!


Da bin ich also auf die Seite von saymo.de gegangen.
Was ist saymo eigentlich???
Ein OnlineShop! Aber nicht irgendeiner, denn hier gibt es Lebensmittel zu kaufen.

Es sind folgende Kategorien vorzufinden, in denen ordentlich geshoppt werden kann:

Die Kategorien lesen sich jetzt nicht so, als wenn sich da massig Artikel hinter verstecken, doch im Endeffekt findet ihr hier unter jedem Punkt weitere Unterkategorien, welche massig Artikel beinhalten und für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Aber warum sollte ich bei saymo einkaufen???

Unsere Kunden sparen sich den Weg in die Stadt zu verschiedenen Kaufhäusern und Fachgeschäften, um Ihre gewünschten Artikel zu vergleichen, ja geschweige denn zu finden!
Sie schonen ihre Nerven, ihre Zeit und ihr Geld. Unsere Kunden gönnen sich selbst den Komfort und kaufen einfach, sicher und zugleich zu niedrigen Preisen bei saymo ein.

(Quelle: saymo.de)

Dann bin ich mal angefangen zu shoppen.
Aus diversen Kategorien habe ich mir die unterschiedlichsten Produkte bestellt. Dinge, die man kennt, Sachen, die man schwer im Einzelhandel bekommt, weil sie außergewöhnlich sind.
Folgende Produkte sind für kanpp über 20,00€ in meinem Warenkorb gelandet.
Dann die Adressdaten eingegeben (siehe auch Beitrag unten!), bezahlt und somit die Bestellung abgeschickt.

Ihr könnt folgede Bezahloptionen wählen:
  • Vorab Überweisung / Vorkasse
  • PayPal
  • Rechnungskauf per paymorrow (+4,5% vom Warenwert)
  • Sofortüberweisung
Nach der weiter unten beschriebenen Irrfahrt wegen der Adresse, kam mein Paket trotzdem wohlbehalten bei mir an und so sah es aus, als ich es ausgepackt hatte. Wirklich -liebevoll- waren die Waren eingepackt! Das hat man selten. Daher von mir der Daumen nach ganz oben!!! Da konnte einfach nix kaputt gehen.


Ich habe bereits meinen Paketinhalt größtenteils verwendet bzw. verputzt, aber die Bilder der Lieferung sind noch "über":


Nun komme ich zu den Fragekriterien, die saymo gerne beantwortet hätte:

Was gefällt Ihnen bei saymo besonders gut? (Fragekriterium von saymo)

  • das Logo - für viele vielleicht unwichtig, ich finde es einfach süß und ansprechend
  • die gut sotierten Kategorien auf der Internetseite
  • den mitwandernden Warenkorb - da hat man alles im Blick, wieviele Artikel, welche Summe und man kann mit einem Klick zum Warenkorb gelangen

Was kann saymo noch besser machen? (Fragekriterium von saymo)
  • natürlich noch mehr Produkte im Sortiment
  • zum Teil größere oder kleinere Produktpackungen
  • auch zum Teil eine Angleichung an "normale" Einzelhandelspreise (Windeln von Pampers)

Was wünschen Sie sich zusätzlich bei saymo? (Fragekriterium von saymo)

Einen Verbesserungsvorschlag habe ich:

Und zwar hatte ich das Problem beim eingeben meiner Adressdaten.
Wir wohnen in einem kleinen Örtchen, dass ich natürlich eingegeben habe, doch das Programm wollte, dass ich nur vorgegebene Orte in das Feld eingebe. Da hier zum Beispiel jeder Ort in der Umgebung eine Elbstraße hat, dachte ich mir schon, dass es zu Schwierigkeiten kommt. Es kann bei uns sogar sein, dass dann die Post zurückgeht und nicht zugestellt werden kann.
Somit hatte ich meinen Ortsteil an einer anderen Stelle vermerkt.
Doch es kam, wie ich es mir dachte... die Zusendung dauerte locker drei Tage länger und das Paket wurde von der Post umettikettiert. Die Bitte lautet, ändert diesen Punkt unbedingt. Ich denke jeder weiß, wo er wohnt und kann seinen Ort richtig eingeben, oder nehmt eine größere Ortsauswahl, dann klappt es auch mit kleinen Orten. ;o))


Mein Fazit:

Es gibt Dinge, die würde ich sofort über saymo bestellen, aber bei anderen gehe ich eh in den Supermarkt und dann lege ich sie dort in den Korb. Da aber spezielle Sachen im Shop zu finden sind, werde auch ich dort wieder zu finden sein.

Pro: Der Shop ist schön übersichtlich und hat außergewöhnliche Produkte!!!
Contra: Adresseingabe abändern für Post in kleine Orte!

Ps: Saymo gibts auch bei Facebook und zwar HIER :o)

Danke, dass ich den Shop saymo.de testen durfte!
Euch ganz viel Erfolg bei der weiteren Umsetzung!!!


Tags: Online Shop, Lebensmittel, Asiatisch, Feinkost, Gewürze

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen