Dienstag, 19. Juli 2011

Produkttest: Gutscheinbuch

Vor einiger Zeit habe ich von Gutscheinbuch zwei Gutscheinbücher zum Testen bekommen.
Hier habe ich schon mal davon berichtet.



Meine Schwester wohnt ja in Hamburg und wenn ich mal ruaskomme aus meinem kleinen Örtchen, muss ich immer die große weite Welt - in dem Falle Hamburg auf den Kopf stellen.
Hierzu gehören verschiedenste Geschichten, die wir immer anstellen, Essen gehen, Cocktails trinken und / oder Kultur... alles ist mal dabei.

Ich habe mir atürlich das Gutscheinbuch mal genau unter die Lupe genommen.
Da sind ja sooooooviele Gutscheine und Möglichkeiten drin, dass man wirklich für jeden Geschmack etwas findet.

Da ich nun ja einige zeit krank und danach auf Kur waren, muss ich sagen, dass der Einsatz des Gutscheinbuches in die Länge gezogen werden musste. Aber durch die Vorkommnisse ging es einfach nicht anders.

Aber vor Kurzem waren wir dann endlich los. Habe meinen Mann und unseren Sohn zu Hause gelassen und bin mit meiner Schwester losgezogen.

Wir haben uns ein Mexikanisches Restaurant ausgewählt: Dos Amigos in Eimsbüttel



Die Speisekarte mit Logo...



Wie funktioniert das denn mit dem Gutscheinbuch?

Man sucht sich ein Angebot aus dem Buch heraus und nimmt dieses Buch oder den passenden Gutschein mit einer im Gutscheinbuch vorhandenen Karte mit zu der angebotenen Aktion. Hier halt zum Restaurant.
Wichtig ist, dass man vor der Bestellung sagt, dass man mit dem Gutscheinbuch das Angebot nutzen möchte. Bei dem Restaurant galt die Akion: zwei Essen zum Preis von Einem.
Nun zeigt man den Gutschein mit dem Gutscheinbuch und oder der Karte und schon kann der Kellner los und bucht nur ein Essen ein...

Wir haben uns ein paar Enchiladas bestellt, die dann so ausgesehen haben.


Lecker!!!!


Vor dem Essen gab es dann auch noch ein paar Taccos mit leckerem Dipp.



Abrechnung:

Als wir bezahlen wollten, kam der Kellner und hatte ja nur ein Essen verbucht. Daher Daumen hoch, die Einlösung mit dem Gutscheinbuch hat super funktioniert. Die Getränke bleiben aber gleich, der Gutschein beläuft sich nur auf das Essen. Für mich ist das aber schon ausreichend genug. ;o)
Selbst bei der Aktion zwei Essen bestellen, eines bezahlen ist ja schon sehr kostensparend!!!

Kosten:

Die Kosten für ein Gutscheinbuch zum Beispiel Schlemmerreise für Hamburg und Umgebung belaufen sich auf 18,80€ - darin enthalten 140 Gutscheine.
Es gibt aber auch schon eine neuere Auflage mit über 170 Gutscheinen, die 19,95€ kostet und bald verfügbar ist.

Fazit:

Im Großen und Ganzen kann man sehr viel Geld sparen und die Gutscheine sind wirklich für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel! Tolle Aktion und ich werde mir bestimmt wieder ein Gutscheinbuch kaufen! Bestimmt auch für die Stadt, in der meine Mutter wohnt, dafür gibt es nämlich auch eines. ;o)

Pro: Viele brauchbare Gutscheine, super Abwicklung!
Contra: -

Schulnote: 1



Wer jetzt noch für seinen Online-Einkauf 4,8% der Gesamtsumme erstattet bekommen will,
sollte sich bei IC3 anmelden...
Ihr bekommt auch für immens viele andere Onlineshops eine Rückerstattung!!! Guckt mal rein.
Gehst du über diesen Link zur Anmeldung, bekommst du auch schon 5,00€ auf dein Rückerstattungskonto.
Bei Fragen zu IC3, bitte Mail an mich. :o)



Tags: Gutscheinbuch, Gutscheine deiner Stadt, Hamburg Gutscheine, Gutscheine für Restaurants, Essen Zwei für Eins, Zwei zahlen, Eins bezahlen

1 Kommentar:

  1. Prima.... ich hab auch schon ein Essen eingelöst:


    E I S e s s e n ;o))))) .........lovely Riesenbecher.


    Gutscheinbuch...geniale Idee :-)

    AntwortenLöschen