Dienstag, 9. August 2011

Produkttest: Tee mixen

Sommer???

Wo ist er bloß geblieben, bzw. war er überhaupt schon da?
Selten habe ich im Sommer mit einer Tasse Tee am Kamin gesessen, aber dieses Jahr ist es mitten im August soweit. Gut, dass ich da was Leckeres in Petto habe!

Muss gestehen, dass ich ein reiner Tee - Holic bin.
Alle möglichen und verschiedenen Teesorten finden sich in meinem Schrank.
Selten gehören hierzu Teebeutel! Ich bevorzuge seit Jahren losen Tee.
Nun komme ich auf eine Internetseite, die genau meinen Geschmack trifft:
Grüner Tee, Rooiboos Tee und Schwarzer Tee

Doch wo gibt es das zu finden??? Unter Tee-mixen.de



Doch was ist das Besondere an Tee-mixen.de???

Hier kann man seine Lieblingssorten einfach selber zusammenstellen!

Es gibt die jeweilige Grundzutat und man kann sich nun bis zu sechs weitere Zutaten in diese Grundzutat mischen. So verändert sich dann auch automatisch der Preis für die 100 Gramm des Wunschtees. ;o) Man sieht gleich und sofort, was der Tee dann kosten würde.

Für mich genial!!!
Gerade richtige Teetrinken wie ich wollen individuelle Sachen.

So, nun aber zu meinem Kaminabend...
Ich habe es mir richtig gemütlich gemacht, mit einem schönen warmen Kamin und einer guten Tasse Tee. Habe von Tee-mixen zwei Proben zum Testen bekommen, die ich mir an dem Tag hervorgeholt habe.

Hier könnt ihr die Teesorten sehen!

Rooibos Tee mit Pfirsich und Vanille!

Grüner Tee - Mix it - EXOTIC

In meiner Post befanden sich zusätzlich eine Teefibel und zwei Teefilter mit dazu.
Die Teefibel fand ich persönlich sehr interessant, auch wenn ich mich mit Tee schon ein bisschen auskenne, kann man nie auslernen. Daher habe ich sie aufmerksam gelesen und auch gleich umgesetzt.
Da ich ja schon ein bisschen mäkelig bin muss ich hier an dieser Stelle zugeben, dass ich Pfirsich und Vanille überhaupt nicht mag, aber das ist ja Geschmack und da konnte Tee Mixen ja nun gar nichts für!!! Dafür habe ich mich umso mehr über den Grünen Tee gefreut, der sich dann in meiner Tasse ausbreiten durfte!


Ich kramte also mein Teesieb aus der Schublade, holte die Tasse und nahm die Teeprobe vom Grünen Tee zur Zubereitung.


Klar, dass ich mit dem Löffel mal ein bisschen Tee im Sieb versenkt habe. Einen Teelöffel hatte ich jetzt direkt nicht, aber ich denke, dass ich mich da auf mein Tee-Bauch-Gefühl verlassen konnte. ;o)

Das Wasser musste ein bisschen abkühlen für den Grünen Tee und dann ab in die Tasse!!!


Je nach Geschmack nimmt man dann das Sieb beim Grünen Tee nach 1 bis 3 Minuten heraus und hat so einen tollen "goldenen" Tee in der Tasse. Der Tee hat genauso gut geschmeckt, wie er hier aussieht. Schön fruchtig und lecker.
Dazu der Kamin und ein gutes Buch und der Abend war gerettet!!!


Versand:

Spannend finde ich auch die Preise für den Versand, denn so eine Staffelung habe ich bisher noch nicht gesehen. Spricht aber für Tee mixen, denn hier wird nicht am Versand verdient.

0,05 kg 0,90 €
0,50 kg 2,50 €
2,00 kg 4,95 €
10,00 kg 7,95 €

Fazit:

Auf der Seite von Tee mixen werde ich bestimmt noch öfter zu finden sein, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und für meinen Geschmack ist die Auswahl wirklich gut! Teefanatiker finden hier garantiert das Richtige, also unbedingt mal reingucken, es lohnt sich. ;o)


Pro: Tolle Auswahl, gute Preise!
Contra: -

Schulnote: 1



Tags: Tee mixen, Tee selber zusammenstellen, Teesorten, Grüner Tee, Rooibos Tee, Schwarzer Tee, außergewöhnlicher Tee, Geschenk

1 Kommentar:

  1. Ich bin ein leidenschaftlischer Tee trinker :)

    Werde es mal sofort einen Tee Mixen :)

    Es gibt nix besseres wie ein warmes gutes Tee.

    LG
    Holger

    AntwortenLöschen