Mittwoch, 31. August 2011

weg.de schickt mich vielleicht in den Urlaub!

Ach, was für eine schöne Vorstellung!

Nach einem ziemlich schwierigen und anstrengendem Jahr wäre das doch mal was richtig Tolles!!!
Seit letzten Sommer habe ich persönlich, aber auch mit der Familie so einiges erlebt und auch Krankheitbedingt durchgestanden, was man nicht unbedingt jedem wünschen würde, daher wäre Urlaub wirklich mal wieder dringend nötig... und daher versuche ich mein Glück durch diese Aktion von weg.de. ;o)

Klar könnte man sich den Urlaub auch leisten, aber damit ich es das ganze Jahr in unserem Heim schön gemütlich habe, haben wir garade letzten Samstag unsere neue Heizung in Betrieb genommen. Das ging definitiv vor, auch wenn ich mir dafür bestimmt einen tollen Urlaub auf den Malediven hätte leisten können...

Warum unbedingt die Malediven?
Weil ich davon schon als Kind geträumt habe, aber einfach noch nie das nötige Kleingeld besessen habe. ;o) Es soll einfach TRAUMHAFT dort sein und das wäre der Grund, einfach das Paradies entdecken! Freunde waren zur Hochzeitsreise da und die Fotos sind einfach der Oberhammer, so was habe ich noch nicht gesehen.
Mein Ziel dort wäre es mich zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen, die Natur einzusaugen, schnorcheln und schwimmen zu gehen und soviel wie möglich dort zu erkunden.
Es wäre ein Lebenstraum, der dort für mich in Erfüllung gehen würde, daher muss die Glücksfee ein richtiges Händchen für meinen Beitrag haben!


Das schöne an der Aktion ist obendrauf, dass für jeden Blogbeitrag 3 Bäume gepflanzt werden!

In unserer Aktion „Der perfekte Blogger“ unterschützten wir Projekte von Oxfam Deutschland im Bereich Existenzgründung, beispielsweise eine Baumschule im Ost-Kongo. Das Besondere dabei: Jeder Teilnehmer an der Aktion entscheidet aktiv mit, wie viele Bäume mit Hilfe von weg.de durch Oxfam unverpackt am Ende gespendet werden!
(Quelle: weg.de)
Also, wer Gutes tun will und vielleicht das Glück auf einen super Urlaub haben möchte sollte mitmachen und zwar unter folgendem Link! 

Auch eine Alternative sind Feriensprachreisen / Sprachreisen nach England für Schüler über Matthes.de. Guckt mal rein.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen