Sonntag, 4. September 2011

Produkttest: Der Zuckerbäcker

So drei süße Nasen befinden sich schon in unserem Haushalt. ;o)
Davon zwei Erwachsene und ein kleiner Wurm... und alle greifen gerne mal in die Zuckertüte.

Ich habe schon das ein oder andere Mal vom Zuckerbäcker gelesen, aber wirklich nachgeguckt hatte ich nicht, bis mir eine Freundin sagte, dass es da noch Süßigkeiten wie aus alten Zeiten gibt...

Wer kennt das nicht, noch vor der Schule, oder danach noch mal kurz beim Bäcker rein und sich eine Tüte zusammenstellen. Genau das selbe Gefühl kam bei mir auf, nur, dass ich nicht direkt vor der Theke des Bäckers stand und natürlich nicht gleich dei Tüte vor mir liegen hatte.

Aber seht selber, was ich mir so zusammengemixt habe! ;o)



Gleich drei Tüten landeten vollgepackt in meinem Warenkorb, zur Freude meines Mannes und meines Sohnes. Aber dazu gleich noch mehr...
Die Bestellung auf der Internetseite ging wirklich einfach und unkompliziert.
Einfach auf das Pluszeichen der jeweiligen Naschspezialität klicken und an der rechten Seite erscheint der Inhalt und sofort der Preis der gemischten Tüte. So hat man immer gut einen Überblick, wieviel da so drin ist.
Die Süßigkeiten sind unterteilt in:

  • Fruchtgummi
  • Lakritz
  • Schaumzucker
  • Retro
  • Kaubonbon
  • Schnüre
  • Lutschbar
  • Sauer
  • Cola
  • XXL

Jede Tüte konnte schnell und problemlos gefüllt werden und wurde mit einem eigenen Namen versehen.
Dann einfach mit der nächsten Tüte starten. ;o)
Nach einer bestimmten Menge bekommt man sogar gratis etwas hinzu.
Porto und Verbackung belaufen sich auf 3,90€, was für mich in Ornung ist.
Bezahlung erfolgt per Vorkasse, Lastschrift oder PayPal.

So waren meine drei Zuckertüten verpackt:


Alles gut angekommen, herausgenommen und drei Leuten tropfte der Zahn... der Kleine war kaum zu halte, so gespannt war er und wollte eine der Tüten öffnen.
Neben den drei bestellten Zuckertüten befanden sich noch zwei Aufkleber, zwei Lollis und ein Gutschein im Paket.

Die Tüten hatte ich schon ein bisschen aufgeteilt, in dieser ist "Buntes Allerlei", was schön auf der Papiertüte auf dem Aufkleber zu lesen ist. In dieser mit Hand beschriebenen Papiertüte ist dann die "richtige" Zuckertüte mit meinen Süßigkeiten. Diese ist schön mit einer lammer und einer bunten Schleife zugebunden. Sieht super aus!

Zweite Zuckertüte mit "Noch mehr!!!" drin. Die selbe Aufmachung, nur mit einer andersfarbigen Schleife. Das sind zwar Kleinigkeiten, die ich aber sehr schön finde. Drei Zuckertüten, drei verschiedene Farben an Schleifen. Ebenfalls auf diesem Foto zu sehen, der Zuckerbäckeraufkleber auf der Tüte.


Meine dritte Zuckertüte - für meinen Mann - mit dem Namen "Herzen". Die ganze Tüte war mit den verschiedensten Herzen gefüllt und fand gleich auch ohne Worte Anklang.


Auf dieser Seite gibt es Süßigkeiten zu kaufen, wie früher im Kiosk, im Tante-Emma-Laden oder bei Oma. Das macht die Auswahl wirklich schwierig, einfach, weil für jeden etwas dabei ist und die Auswahl sehr groß ist. Wer hier nichts findet, ist echt selber Schuld!!!
Und nun nochmal für den triefenden Zuckerzahn zu Hause die Rückseite der jeweiligen Süßigkeiten:





Hervorzuheben ist unbedingt, dass in der Papiertüte die jeweilige Zutatenliste und ein Mindesthaltbarkeitsdatum eingeklebt ist. Und die ist wirklich individuell auf die jeweilige Tüte abgestimmt.


Mal eine Zuckertüte aufgemacht, wie man sieht, sind da die verschiedensten Süßigkeiten drin. Von Fruchtgummi in den verschiedensten Formen, Farben und Variationen, über Bonbons und Zuckerstangen.


LECKER!!!


Auch bei Fabebook ist der Zuckerbäcker natürlich vertreten!
Daher guckt mal beim Zuckerbäcker rein... es lohnt sich!

Mein Fazit:
Ich werde wieder hier einkaufen!!!
Süßigkeiten, die ich schon lange nicht mehr im Laden gesehen habe, die mich an meine Kindheit erinnern finden sich hier wieder. Das allein macht Spaß. Das Preis Leistungs Ergebnis stimmt auch und der Geschmack ist super!

Pro: Super Idee, tolle Umsetzung!
Contra: Man wir hier zu schnell Geld los... weils so lecker ist! ;o)
Schulnote. 2


Tags: Süßigkeiten, Zuckerbäcker, Zuckertüte, Fruchtgummi, Lakritz, Süßigkeiten online bestellen, Süßigkeiten verschenken

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen