Dienstag, 31. Januar 2012

Buchrezension: Lasst Kinder wieder Kinder sein

Neues Buch in meinem Hause und ich muss sagen, dass mir das Buch
"Lasst Kinder wieder Kinder sein! Oder: Die Rückkehr zur Intuition"
von Michael Winterhof sehr angesprochen und mich zum Nachdenken gebracht hat.


Doch warum habe ich mich für dieses Buch bei Blogg dein Buch beworben?

Das Thema hat mich voll angesprochen und zwar aus dreierlei Gründen:
1. Ich arbeite ja - wie der ein oder andere weiß - in einer Schule für Verhaltensauffällige und schulschwänzende Jugendliche. Die Problematiken, warum die Kinder und Jugendlichen so reagieren will ich hier gar nicht so aufzählen, aber ich habe in meinen 10 Jahren Berufserfahrung so einige Parallelen ziehen können. Da sind "Fachbücher" für mich schon immer mal als Nachtlektüre auf dem Nachttisch gelandet, einfach um mein Wissen zu ergänzen und fachlich zu stützen.
2. Ich bin selber Mutter eines kleinen Sohnes und man will natürlich verhindern, dass auch ihm eine solche Kariere bevorsteht. Eine Eltern - Kind - Beziehung ist für mich sehr wichtig und daran will man ja auch nix verkehrt machen.
3. Ich habe schon zwei Bücher von Michael Winterhoff, warum nicht auch ein Drittes??? ;o)

Doch nun mal endlich zu dem Buch, welches so schön neben mir liegt...


Montag, 30. Januar 2012

Auch ich wurde getaggt und nun erfahrt ihr mehr über mich! ;o)


Mimmi hat mich erwischt und nun darf ich euch ein paar Fragen über mich beantworten...
vorausgesetzt ihr wollt überhaupt mehr über mich erfahren. ;o)

Zum Beispiel, dass ich für mein Leben gerne Fotos schieße...



Die Regeln sind ziemlich einfach.
- Ihr verlinkt Euren "Tagger"
- Ihr beantwortet 10 Fragen, die Euch gestellt wurden
- Ihr taggt selber 10 Personen und stellt Ihnen 10 Fragen
Folgende Fragen wurden mir von Mimmi gestellt:

1) Wohin geht es in diesem Jahr in Urlaub?
Nach Varell im Sommer

2) Was ist Euer Lieblingsmusical?
Mama Mia, dass hat mir mein Mann geschenkt, als wir frisch verliebt waren.

3) Eure Lieblingsfarbe?
Wechselt... gerade rot und türkisblau

4) Wer ist für Euch die wichtigste Person im Leben?
Mein Mann

5) Wofür hast Du eine Schwäche?
Musik und Sushi

6) Was habt Ihr am letzten Wochenende angestellt?
Geburtstagsparty... ich bin 33 geworden.

7) Raucher oder Nichtraucher?
Nichtraucher

8) Was war das verrückteste, was Ihr je im Leben gemacht habt?
DAS verrate ich hier nicht!

9) Wie heißt Euer Lieblingssänger/in?
Wechselt auch ab und an! Aber immer wieder gerne Phil Collins

10) Was ist Euer Lieblingsessen/Trinken?
Sushi und Pizza
Tee und Sekt (auch wenn die Kombi nicht der Brüller ist)
Soooooo, und nun bin ich dran!  ;o)


Meine Fragen gehen an:

vivi
viola-lounge.blog.de

Und folgendes möchte ich von Euch wissen:

1. Wie lange hast du schon deinen Blog?
2. Was magst du lieber, Berge oder Meer?
3. Welche Situation hat dich zuletzt zum Jubeln gebracht?
4. Wann hast du das letzte Mal aus vollem Herzen gelacht und warum?
5. Was war bisher dein schönster Test als Produkttester?
6. Hast du Kinder?
7. Bist du eine Stadtplanze oder eher ein Landblümchen?
8.  Dein Lieblingsgetränk auf einer Party?
9. Wie lang ist es her, dass du auf einer Party warst?
10. Kannst du einen lustigen, kurzen und coolen Witz erzählen?

So, ich würde mich freuen, wenn auch ich mehr über euch erfahren würde. ;o))




Sonntag, 29. Januar 2012

MeinLiLaLu - Part 2 - Alternative zum Kinderfahrrad

Ich hatte das Glück und durfte auch dieses Mal bei MeinLiLaLu ein Produkt genauer unter die Lupe nehmen.

Ich habe ja schon einen Test machen dürfen, den ihr gerne hier nachlesen könnt, da haben wir die Piraten Spielzeugtruhe auf Herz und Nieren getestet. Und Janis hat bis heute Spaß an seiner Piratenkiste. Er benutzt sie immer noch fast täglich, denn in dieser bewart er sein Duplo Spielzeug auf, mit dem er halt sehr viel spielt.

Da mir die Spielzeugtruhe so gut gefallen hat, habe ich natürlich versucht auch in diese neue Runde rein zukommen und es hat geklappt!
Dieses Mal wird es bei uns im Hause TIERISCH und SCHNELL zugehen! ;o)

Aber warum? Seht selber, wer bei uns eingezogen ist:

Ein Roller in Form eines grünen Drachens!


Und so sieht der Roller Drache bei MeinLiLaLu aus:

Quelle

Freitag, 20. Januar 2012

Produkttest: Pourty- das Töpfchen zum Ausgießen

Wir haben ja nun einen kleinen Wurm, der eigentlich schon trocken ist.
Aber er geht halt regelmäßig auf die Toilette und er geht auch mal auf sein Töpfchen...

Da er dann auch immer selber versucht, dieses auszuleeren, kommt es in der Regel dazu, dass etwas daneben läuft. Zum Leidwesen meiner Person, denn ich muss es ja schließlich saubermachen.

Umso mehr interessierte mich Pourty, das Töpfchen zum Ausgießen!
Genau so etwas habe ich mir gewünscht.

Gesagt, getan, das Töpfchen zog bei uns ein und sieht so aus...



Ein Töpfchen, welches fast, wie jedes andere aussieht. Abgesehen von dem Ausguss an der hinteren Seite.
Dieses ist sogar mit einem Pfeil gekennzeichnet, dass man es auf JEDEN Fall verstehen kann.

Das sagt der Hersteller:

Donnerstag, 19. Januar 2012

Produkttest: AYURVEDASHOP ANANDANI

Hey... heute kriegt ihr von mir zu später Stunde noch was leckeres zu sehen...
Ich habe die Möglichkeit gehabt Produkte aus dem AYURVEDASHOP ANANDANI zu testen und diesen schicken Paketinhalt habe ich mal genauer unter die Lupe genommen!

Drin waren enthalten:
Himbeere in Honig
Ayurveda Gewürztee für die Wintertage 
und ein Testpaket von Kaffee

Das Paket war liebevoll eingepackt und wurde schnell geliefert.


Hier seht ihr das Glas Himbeere in Honig.
Die Aufmachung fand ich sehr hübsch. Mit dem Bastband um den Deckel sah es sehr ansprechend aus, aber dass soll ja nicht ausschlaggebend sein, sondern der Geschmack des Honigs... aber dazu komme ich gleich!

Inhalt: 200 Gramm
Kosten: 4,95€


Freitag, 13. Januar 2012

Produkttest: DesignSkins.com

Ich will ja einiges in diesem Jahr ändern - noch sind die guten Vorsätze auch noch nicht verschwunden!

Bei mir selber habe ich schon angefangen, was kommt als erstes dran? Eine neue Frisur, was ich auch gemacht habe. Aber damit soll es das ja noch nicht gewesen sein.
Also habe ich mich auch dazu entschieden meinem Laptop ein neues Design zukommen zu lassen.
Und zwar hat man bei Designskins die Möglichkeit aus vielen Vorlagen ein passendes Design für seine Geräte auszusuchen. Wer es aber individuell wie ich liebt, der kann sein eigenes Bild hochladen und dieses dann noch bearbeiten.


Doch als erstes, welche Dinge können mit einen Design verschönert werden?

  • Handy
  • Notebook
  • iPad / Tablet PC
  • MP3 Player
  • Spielekonsolen
  • Cover / Cases
  • Digitalcameras
  • PC und Zubehör
  • Wohnen / Büro / Schule
  • Kaffeemaschinen 
  • Fahrzeuge etc.
Das nenne ich mal eine Auswahl. Ich war mir erstmal gar nicht sicher, was ich verschönern wollte, habe mich dann aber für mein Laptop entschieden, einfach , weil er so trist schwarz aussieht.

Nun habe ich mich bei Designskins umgeguckt, denn ich weiß ja, dass es 1000 Abmessungen für Laptops gibt. Hier wurde ich aber gut beraten. Bei dem Hersteller meines Laptops war mein Modell nicht aufgeführt, so dass ich auf ein Standardmaß / Standardgrößen zurückgreifen musste, welches ich ja aber auch schnell herausbekommen habe. Bei meinem Laptop handelt es sich zum Beispiel um eine 15,6 Zollgröße.

Somit hatte ich schon mal das Gerät herausgesucht. Im nächsten Schritt geht es um das Design, welches auf den Laptop gebracht werden sollte. Hier ist die Auswahl echt riesig und ich hätte mich bei den Vorlagen echt nicht entscheiden können. ABER das musste ich ja auch nicht, denn ich wusste schon ganz genau, welches Foto ich nutzen wollte. Wir waren vor ein paar Monaten auf Rügen und daher sollte das Bild stammen. ;)

Also habe ich mein Design selber gestaltet, welches ich als relativ einfach empfunden habe. So als Laie kam ich gut mit den Möglichkeiten zurecht und ich habe viel ausprobiert. Selbst die schon vorhandenen Designs kann man selber noch bearbeiten und nach seinen Vorstellungen bearbeiten. 
Bin dann aber doch dabei geblieben, das Foto nicht zu überladen... 

Also wurde mein Designskin bestellt und war ein paar Tage später da!
Die Lieferzeit war echt nicht lang, dafür, dass es sich hier um ein Produkt handelt, welches natürlich nicht auf Lager liegt.

Freitag, 6. Januar 2012

Gewonnen und schööön: ICELAND BLUE

Hey, da starten wir doch in ein tolles und interessantes neues Jahr und dazu will ich euch doch das allerbeste wünschen! Lasst es euch gutgehen, erfüllt euch tolle Wünsche und macht etwas aus den Situationen, die da so auf euch zukommen werden!

Mich hat gleich am 01.Januar eine Nachricht in meinem Postfach überrascht, denn ich habe eine Kettenuhr von ICELAND BLUE gewonnen, die ich echt wunderschön finde.
Ich hatte damals auch bei der Bloggeraktion teilgenommen (Hier), aber leider war mir das Glück nicht hold...
aber es hat mich eingeholt und war nun gleich Anfang des Jahres in der Nähe!

Und diese wunderschöne Kettenuhr kam dann heute zu mir.
Sie war einfach zauberhaft verpackt, so dass man sie gar nicht auspacken wollte.


Aber dann kam die Rosenblüten-Uhrenkette zum Vorschein!


Und in geöffnetem Zustand!


Gleich umgelegt und immer noch am Hals...
Sie gefällt mir einfach sehr gut! Und das ist ja die Hauptsache, oder?


Nochmals vielen Dank an den herzlichen Kontakt mit Mona und natürlich für die wunderschöne Kettenuhr. Ich kann euch wirklich nur empfehlen, mal einen Blick auf die Homepage von ICELAND BLUE zu werfen, hier ist das Preis -Leistungs - Verhältnis wirklich genial!
Mein nächstes Schmuckstück wird wahrscheinlich eine Scherenschnitt-Kette, denn die finde ich auch schon seit geraumer Zeit einfach wunderschön.

Also hopp, hopp...
Vertreten ist ICELAND BLUE bei Facebook, bei DAWANDA und auf ihrer Homepage.