Samstag, 4. Februar 2012

www.toner-druckerpatronen.de

Hach, wie das immer so ist, man braucht mal ganz dringend ein Papier ausgedruckt, doch was ist, die Druckerpatrone ist mal wieder leer!
Wer kennt dieses Problem nicht?

Mir geht es REGELMÄßIG so!
Gerne und häufig auf der Arbeit... und klar man hat keinen Laden in der Nähe, wo man neue Druckerpatronen bekommen würde oder sie kosten ein Vermögen!!!

Mittlerweile habe ich mir angewöhnt welche zu bestellen und das mache ich das nächste Mal vielleicht bei Toner-Druckerpatronen...


Hier bekommt ihr eine riesengroße Auswahl von Druckerpatronen!!!
Von HP über Canon, bis hin zu Lexmark... alles, was das Druckerherz begehrt.

Der Shop ist sehr übersichtlich aufgebaut.
An der linken Seite sind die ganzen Hersteller aufgereiht, klickt man einen an, bekommt man gleich diverse Unterbereiche angezeigt, wie Inkjet oder Laserjet, so dass man schnell zu dem gewünschten Produkt findet.

Es gibt die Möglichkeit über Vorkasse, Nachnahme oder Express - PayPal zu bezahlen. PayPal finde ich persönlich ja immer klasse! Die Bestellung ist gleich bezahlt und kann fix ausgeliefert werden. Für bestimte Gruppen, zu der auch Stammkunden oder Schulen etc. zählen, wird auch die Zahlungsmethode Rechnung angeboten.

Versandkosten werden mit 4,90€ berechnet und ab einem Warenwert von 99,00€ wird von Toner-Druckerpatronen Versandkostenfrei geliefert.

Einen kleinen Wunsch habe ich am Rande...
Wir haben zu Hause einen HP PSC All-in-One Drucker, leider habe ich im Onlineshop keine Patronen dazu gefunden. Vielleicht ändert sich das ja nochmal! Für mich wärs super... ;o)




So, aber nun stöbert ihr mal bei Toner-Druckerpatronen rein und guckt, ob für euch was passendes dabei ist.




Tags: Druckerpatronen, Toner, Fax, Kopierer, Toner, Online bestellen

Kommentare:

  1. Ich habe mich vor einem halben Jahr bewusst für einen Epson Drucker entschieden, da dieser bei den Druckkosten sehr niedrig liegt. Ich drucke zuhause zwar nicht täglich, aber trotzdem kommen da im Monat schon ein paar Seiten zusammen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nutze auch einen Epson Drucker, allerdings einen Laserdrucker. Dieser druckt zwar nur schwarz/weiß ist für mich aber völlig ausreichend.

      Löschen
  2. Ich bin letztendlich bei OKI hängen geblieben.
    Wobei ich aber auch sagen muss, wenn man sich nicht unbedingt die Hersteller Toner kauft, dann kann man eigentlich alle Drucker kaufen. Die Rebuild Toner sind doch auf dem gleichen Preisniveau!

    AntwortenLöschen