Donnerstag, 20. September 2012

Römer wir und die Messe "Kind und Jugend"

Hach, was war das schön!

Wir waren in Köln, was ja von uns aus eine halbe Weltreise ist, denn 6 Stunden Autofahrt hin und zurück sind echt voll anstrengend. Aber es hat sich gelohnt, denn wir waren auf der Messe "Kind und Jugend", auf die man ja so ohne weiteres gar nicht kommt.

Wir waren auf dem Stand von Römer und wurden dort herzlich begrüßt. Das ganze Team war sehr nett und hat sich rührend um uns gekümmert. Wir sind ja gleich im Dreierpack angetrabt, Sohnemann, Mann und ich.
Nach und nach kamen die anderen Blogger hinzu und dann wurden uns die Messeneuheiten vorgestellt, die ihr euch auch HIER angucken könnt.
Für uns war der Kindersitz XTENSAFIX am interessantesten, denn die Altersgruppe ist ja bei uns demnächst aktuell, wenn Janis nächstes Jahr 4 wird.

Wir haben viele Infos bekommen und konnten einen Test machen zwischen 5 Punkt Gurt und einem Fangkörpersitz. Das war echt spannend!

Im Anschluss haben wir bei einem kleinen Mittagessen bei Römer zusammengesessen und haben uns ausgetauscht.
Es hat echt Spaß gemacht!!!

Nun fragt ihr euch, warum ich hier keine Bilder von der Messe habe, was?
Dort stand ein Schild, dass man nicht fotografieren darf, also habe ich mich artig dran gehalten. Aber Römer selber hat ein paar Bilder gemacht, die ihr euch HIER angucken könnt.

Nun gut, aber nach der Messe haben wir natürlich noch Köln unsicher gemacht und uns umgeguckt. Dazu gehörte eine Rhein-Fahrt und natürlich die Besichtigung des Doms.


So schnell werden wir wahrscheinlich nicht mehr in Köln vorbeigucken, aber die Erinnerung ist echt schön!
Daher ein herzliches Danke an Römer für diese Möglichkeit!!!




Tags: Kind und Jugend, Messe, Römer, Kindersitz, Kinderwagen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen