Mittwoch, 19. Dezember 2012

AUSLOSUNG die ERSTE!

Mein 18. Adventskalendertürchen ist abgelaufen und damit die Post schnell rausgehen kann, habe ich gleich mal die Verlosung vorgenommen!

Die angegebenen Nummern habe ich schön aufgeteilt und die Namen fix aufgeschrieben... dann per Random.org ausgelost.

Die Pakete sind wie folgt verlost worden:

Paket 1 geht an: Yvonne



Paket 2 geht an: Petra



Paket 3 - aufgeteilt - geht an: Sandra, Bibibo, Bester Puschel und Irene




HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH den Gewinnern!
Ich werde euch nun versuchen über Mail zu erreichen... von wem ich diese nicht habe, bitte einmal die Adresse übers Kontaktformular an mich schicken, dann gehen die Preise schnellstmöglich raus!

Vielen Dank nochmal an Römer und an euch fürs mitspielen!




Dienstag, 18. Dezember 2012

18. Adventskalendertürchen - Römer Pakete

Heute ist dann also mein Türchen nach PaulchenskleinerWelt dran...

der 18. Dezember 2012

6 Tage vor Weihnachten,
3 Tage vorm "Weltuntergang",
2 Schultage bis zu den Weihnachtsferien,
1 Tag um bei mir was zu gewinnen!


Dankenswerterweise hat mit Britax Römer ein paar tolle Sachen zur Verfügung gestellt, die ich an euch verlosen kann!

Diese Sachen sind wirklich süß, denn ich habe sie zum Teil auch zu Hause, oder habe sie an werdende Mamas verschenkt...

In dem ersten Paket, welches ihr gewinnen könnt sind enthalten:

- ein Kuschel-Nilpferd
- ein Schwangerschafts- und Babytagebuch - welches ich schon einmal vorgestellt habe
- eine kleine Giraffe und
- ein Buch "Angeschnallt und losgedüst"

Paket Nummer 1
 In dem zweiten Paket sind enthalten:


- ein Kuschel-Nilpferd
- ein Schwangerschafts- und Babytagebuch und
- ein Buch "Angeschnallt und losgedüst"


Paket Nummer 2

Und dann habe ich noch neun Geschichten von "Angeschnallt und losgedüst"!

Paket Nummer 3

Aufgabe:

Alles was ihr machen müsst, ist einen Kommentar hinterlassen, welches Paket ihr gewinnen möchtet und beim dritten Paket angeben, wie viele kleine Geschichten ihr gewinnen wollt.

Ihr habe den ganzen 18. Dezember 2012 - also von 0:00 bis 23:59 Uhr Zeit.

Danach geht es mit dem Türchen 19 bei Lucy weiter und nun viel Spaß!!!



Dienstag, 11. Dezember 2012

MeinFoto.de sucht Produkttester

Hey, mal wieder eine schöne Aktion, denn MeinFoto.de sucht momentan Produkttester.
Ich liebe ja Sachen, wo man eigene Fotos weiterverwenden kann und sie nicht ewig auf der Festplatte oder bestenfalls in einem Album verschwinden.

Daher haben wir schon drei große Leinwände bedrucken lassen, die unser zu Hause schmücken.
Aber würde sie gerne mit einer Leinwand von MeinFoto.de vergleichen. Aber hier gibt es ebenfalls noch Fotobücher, Fotokalender, Bilder auf Acryl-Glas und Aluminium. Also für jeden etwas dabei!!!

Vielleicht wäre dieses Bild in der näheren Auswahl für eine Leinwand...


Ich liebe nämlich meine Orchideen... na, mal abwarten.
Viele Grüße!



Freitag, 7. Dezember 2012

Gewinner vom Gutscheinbuch!

Mein Gewinnspiel mit Gutscheinbuch.de ist gestern ausgelaufen und ich muss erhlich sagen, dass ich selten sowenig Teilnehmer bei einem Gewinnspiel hatte.

Aber ich schreibe das mal gerade den vielen laufenden Gewinnspielen zu. ;o)
Nichts desto trotz möchte ich eine Person mit einem Gutscheinbuch glücklich machen!!!

Ich habe mich nun doch für die schnelle Variante entschieden und habe per Random.org ausgelost.
Seht selber welcher Kommentar gewonnen hat...

Damit hat gewonnen: Anni

Herzlichen Glückwunsch!!!
Ich wünsche dir viel Spaß damit und erst recht viel Spaß zu dritt in einem netten Restaurant!!!

Meine Mail an dich geht gleich raus!

Aber nicht verzagen... das nächste Gewinnspiel läuft schon wieder auf meinem Blog!



Kulischocker.de - was für Weicheier + Gewinnspiel?!

Ich bin ja ein Schisser... erst recht, wenn ich weiß, dass es wehtun könnte...

So kamen also zwei Kulischocker zu uns nach Hause und ich habe sie ausgepackt und mich natürlich nicht rangetraut. Meinem dreijährigen Sohn erklärte ich auch noch mal schnell, dass er diese Stifte nicht zum Malen nehmen dürfe.

Soweit, so gut! Die Kulis erstmal auf dem Sideboard verstaut.


Zwei Tage später spiele ich mit meinem Kind in seinem Kinderzimmer und was guckt mich von seiner Fensterbank an??? Ein Kulischocker! Ich frage ihn gleich, was der Stift in seinem Kinderzimmer macht und er ganz trocken: "Der Stift macht AUA! Nicht nehmen..." Na toll, also hat das Kind den Stift doch in die Finger bekommen und gleich gemerkt, was da bei rauskommen kann. ER ist somit erstmal geheilt.

Aber nun mal zu dem Stift.
Hierin ist eine Spezialelektronik versteckt, die beim Drücken mit einem Stromschlag ausgelöst wird.
Aber der Stift hat auch ein Ausdreh-Technik, so dass man auch normal mit ihm schreiben kann. Das weiß nur nicht jeder. :o)

Somit kann man gut Leute auf den Arm nehmen, die man gerne ärgern möchte!
So ein kleines Geschenk für den Ex, Elektroschocker für das Büro als Scherzartikel oder einfach ein kleiner Geschenkartikel für Männer...!

Der Kuli sieht aus, wie ein normaler Kuli und fällt nicht auf, daher ist er völlig unauffällig.



Kosten tut der Kulischocker momentan 6,90€ plus Versand!
Lustiges Gadget...

Und wer mag, darf gerne einen Kommentar hier hinterlassen, denn ich darf so einen Kuli auch noch verlosen!
Meine Frage ist, wenn wollt ihr damit schocken und warum????

Ihr habt genau bis zum 16.12 bis um 23.59 Uhr Zeit hier einen Kommentar zu hinterlassen, denn dann wird der Lostopf geschlossen...

Viel Spaß,




Donnerstag, 6. Dezember 2012

Neues Schlafzimmer bitte!

Unser Schlafzimmer...

so und nun???
Das ist schwierig, denn es ist ein kleiner Raum, der vor zig Jahren mal im Ansatz neu gemacht wurde.
Na ja, wie im Ansatz ist, zeige ich euch später.

Ich kam in das Haus meines jetzigen Mannes und es war soweit fertig.
Das Bett stand schon vor 10 Jahren da, es sind nur die Matratzen letztes Jahr getauscht worden und aus dem anfänglichen Zusammenziehen ist dann auch nicht viel mehr geworden. Zusammengewürfelt und IKEA-lastig.

Die Nachttische

Gerne würde ich ein neues Schlafzimmer mit einem neuen Bett (am liebsten mit Stauraum) und schöne Nachttische haben. Wenn dann noch ein Schrank Platz finden würde - es wäre ein Traum!
Denn bisher haben wir nur eine Kommode und glücklich sind wir mit dem Allerlei nicht.

Der "Kleiderschrank"

Und nun das Bett!



Das was im Schlafzimmer wirklich schön ist, ist der Ausblick, denn der geht direkt auf die Elbe!



So und nun möchte ich meine Chance nutzen und einen Traum wahr werden lassen und dieser heißt schon seit ein paar Jahren - ein neues Schlafzimmer!!! Aber bisher haben wir das Geld immer wieder für andere Dinge genutzt, so dass wir an der "Baustelle" immer zurückgesteckt haben.

Was würde ich verändern?
Zuerst das Bett und die Nachtschränke austauschen wollen... das Bett Zinnia gefällt mir total gut und dazu dann ein paar schöne Uttana Nachtische und einen Victoria Kleiderschrank! Uiii, unser SChlafzimmer würde ganz anders wirken... vielleicht würde ja auch noch das ein oder andere Bücherregal hinzukommen, denn die fehlen uns auch. ;o)
Wie ihr merkt haben wir wirklich Bedarf!
Aber vielleicht haben wir ja Glück und das Traum - Schlafzimmer kommt zu uns an die Elbe?!

Heute könnt ihr auch noch die Chance nutzen und bei Fashionforhome mitmachen!




Sonntag, 2. Dezember 2012

Blogg dein Buch und Rumpelstilzchens Glück!


Mein neuestes Buch im Hause wurde gleich mit CD geliefert...

und zwar handelt es sich um das Kinderbuch „Rumpelstilzchens Glück“ aus dem HÄRTER Kinderbuchverlag. Dank Blogg dein Buch kann ich es euch hier vorstellen...


Fakten zum Buch:

Das Buch hat 43 Seiten und wird mit einer Musical CD geliefert.

Es kostet 19,90€ und ist hier erhältlich.




Was sagt der Verlag?

„Chillottas Schokolade macht glücklich“, schwärmen die Besucher der feinen Chocolaterie, die Maurice und seine Großmutter Chillotta in einem kleinen Dorf am Rand des Munkelwaldes betreiben.
Doch eines Tages geht die wichtigste Zutat aus. Großmutter Chillotta weint bittere Tränen um ihren feinen Laden, den sie nun wohl schließen muss. Denn Nachschub gibt es nur tief im dunklen Munkelwald. Wer sich dort hineintraut, läuft Gefahr, in Rumpelstilzchens Fänge zu geraten und nie wieder heimzukehren. Den kleinen Maurice kann das nicht schrecken. „Ich werde die Chocolaterie retten!“, beschließt er heldenhaft und macht sich auf den Weg zu Rumpelstilzchens Höhle.




Was sage ich?

Das Buch ist bunt mit besonderen Bilder, die einfach schön sind. Ich finde es sehr ansprechend und die Geschichte ist auch süß – im wahrsten Sinne des Wortes, denn es beginnt mit leckerer Schokolade!

Der Junge Maurice wohnt mit seiner Oma in einer Chocoladerie und stellt feinste Schokolade her, doch irgendwann ist die „geheimnisvolle“ Zutat fast alle und es gibt nur einen Weg, um an diese besondere Zutat zu kommen. Maurice macht sich auf den Weg, um bei dem Rumpelstilzchen das gesponnene Gold zu bekommen, doch wie es so ist, meist kommt es anders als man denkt. Und so ist es auch hier.

Eine schöne Geschichte, die mit einem Happy End endet.


Der Schreibstil:

Gefällt mir persönlich gut, man kann der Geschichte gut folgen und es ist wirklich ein aufnehmen des alten Märchens. Aber es wird eine ganz andere und schöne Geschichte daraus gemacht, so, dass man nicht das Gefühl hat, dass es eine einfach weitergeschriebene Geschichte von dem Märchen Rumpelstilzchen ist. Den Spagat finde ich klasse... echt ne spannende Aufgabe, die hier genial umgesetzt wurde.

Im Anschluss an die Geschichte im Buch haben die Autoren noch die Lieder des Musicals abgedruckt. Mit Liedtext und Noten, zum Mitsingen, Mitspielen und Tanzen. :)



Lustig finde ich noch die Darstellung der Autoren, aber seht selber!



Die CD:
Die CD ist ein Musical und wirklich schön zu hören.

Viele Lieder und das Buch vorgelesen macht eine gute dreiviertel Stunde Spaß für Groß und Klein. Mein Sohnemann – mit Dreieinhalb – war sehr angetan und hört sie regelmäßig!
Diese CD hat wirklich MUSICAL CARAKTER!!!


Fazit:

Ein schönes Kinderbuch mit lustiger Geschichte und interessanter Musical CD!
Ich werde auf jeden Fall mal nach dem Froschkönig Ausschau halten!

Schulnote: 2 bzw. 4 von 5 Sternen