Sonntag, 24. Februar 2013

Weiterbildung???!!!

Also ich habe schon mal über ein Fernstudium oder eine Weiterbildung nachgedacht, doch dann kam unser Kleiner dazwischen... daher habe ich den Gedanken erstmal verworfen.

Aber vielleicht sollte ich nun nochmal drüber nachdenken, denn der Kleine ist mittlerweile fast Vier und ein bisschen weiterentwickeln möchte ich mich auch trotz abgeschlossenem Studium noch.
Also habe ich mich mal umgeguckt, denn als Sozialarbeiter, der ich ja schon bin, soll es ja noch was Obendrauf sein, oder etwas Ergänzendes.


Und der Studienort sollte nicht zu weit weg sein, wenn ich denn kein Fernstudium mache. Somit wäre Hamburg für mich am ehesten machber.

Aber nicht nur bei mir ist das Thema irgendwie aktuell, denn in unserem näheren Umfeld sind ganz schön viele Leute, die sich verändern wollen.
Wie meine Freundin ist aus ihrem alten Beruf wegen einer Allergie herausgegangen und überlegt nun, ob sie eine Weiterbildung zum Pflegehelfer macht und hat im Internet was Schönes gefunden, denn auch sie hat Kinder und möchte Familie und Arbeit unter einen Hut bekommen. Klasse ist, dass die Weiterbildung auch noch gefördert wird, was ihr sehr zu Gute kommen würde.
Sie hat in dem letzten Jahr als BUFTI (Bundesfreiwilligendienst) gearbeitet und hat sich so schon einen guten Einblick in den Beruf verschaffen können. Aber wie das so ist, man benötigt einen Abschluss, um einen guten Job und gutes Geld zu bekommen.
Daher zieht sie das in die nähere Auswahl...

Auch hier wäre Hamburg für sie möglich!
Ich habe mich dann auch mal auf der Seite umgeguckt, tolle Internetseite mit maßgeschneiderten Weiterbildungen für Arbeitssuchende, Berufstätige und Firmenkunden!
Da wird sich doch was finden, oder?








0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen