Sonntag, 24. Februar 2013

Workshop für Plus Size Bloggerinnen!

Vorhin habe ich eine tolle Aktion entdeckt, die gerade total passend daherkommt.
Denn heute hatte ich euch je erst geschrieben, dass ich versuche, meine aktuelle Größe doch ein bisschen zu schmälern. Aber im Plus Size Bereich werde ich mich wohl noch eine etwas längere Zeit befinden. Wer nochmal lesen möchte, sollte HIER klicken...

Aber nun zu meinem Fundstück des Sonntag Nachmittags:

Gesucht werden von BonPrix 15 Plus Size Bloggerinnen für das Plus Size Camp!

Und zwar findet dieses im März in Hamburg statt und klar würde ich gerne daran teilnehmen!
Hier wird mit 15 Plus Size Bloggerinnen und Mitarbeitern aus den Bereichen Einkauf und Design ein Workshop stattfinden, wie Plus Size Mode auch in großen Größen schön aussehen kann.

Denn das tut die Mode wahrhaftig nicht immer!
Und da spreche ich aus Erfahrung!!!!

Guckt man sich in den einschlägig bekannten Kollektionen von C&A, über Ulla Popken, Happy Size aber auch Bon Prix die Mode an ist es wirklich schwierig, geniale und schöne Teile zu finden. Mir geht es zumindest so... bei mir ist es so, dass sich die Kilos über den ganzen Körper verteilen, also habe ich einfach überall zuviel auf den Rippen. Oft passen die Hosen nicht, weil die Oberschenkel zu dick sind, oder der Busen zu groß ist. Aber manchmal findet man auch richtig tolle Sachen (was eher selten ist), aber die trägt man dann umso lieber!!!!

Nur weil ich dick bin, möchte ich trotzdem gut aussehen und nicht wie Marta Quadrata rumlaufen. ;o) Und so kann man dann auch mal aussehen, wenn man Kleidergröße 48/50 hat und in einer leitenden Tätigkeit ist.



Es gibt zwar schon schöne Mode, es gibt aber auch viele Sachen dabei, die eher wie Säcke aussehen, oder nur aus Polyester bestehen. Da schüttelt es mich auf jeden Fall ganz oft.

Daher finde ich die Aktion einfach klasse, denn nur weil man mehr Platz für seine "inneren Werte benötigt" :o) muss man ja nicht zwingend schlecht aussehen.


Meine Top 3 Wünsche an die Plus Size Mode sind:

1. Farben, Farben, FARBEN!!!!!! In den letzten Jahren waren es eher gedeckte Farben die ich in den Katalogen etc. entdeckte... für mich GAR keine Alternative, denn ich mag Farben wie Cyanblau, Verkehrsrot, Goldgelb, Grasgrün etc. Gerne in Oberteilen mit einer schwarzen Hose kombiniert.

2. Schöne Schnitte. Viele Oberteile fallen wie Säcke runter, ich möchte gerne Oberteile, die trotzdem die Figur betonen, ohne gleich ganz eng anzuliegen. wäs auch schön wäre, sind Kleidungsstücke, die für Frauen mit größerem Busen sind. *winkganzheftig*

3. Baumwolle!!!!  Baumwolle oder Baumwolle mit Anteilen von Elasthan trage ich gerne. Wo Polyester in großen Mengen verarbeitet wird, bleibt gleich im Laden!

Nun steht die Idee mit dem Workshop vor der Tür...

Genial, oder????

Doch warum sollte ich zu den drei Bloggerinen gehören, die noch die Möglichkeit bekommen werden an diesem Workshop teilzunehmen?

- ICH gehöre definitiv zur Zielgruppe
- Ich ziehe gerne schöne Kleidung an, die passt
-  An so einem Workshop habe ich noch nicht teilgenommen, hätte aber voll Spaß daran und wäre sehr neugierig!!!
- Mit mir habt ihr viel zu Lachen
- Das würde bestimmt lustig in der schönsten Stadt der Welt!

 Nun heißt es Daumen drücken... wer sich selber noch bewerben will hat hier noch die Chance, eine der 3 Plus-Size Bloggerinen zu werden.

Und falls ich nicht dazu gehören sollte, bin ich wirklich sehr gespannt, was dabei herauskommt!




Kommentare:

  1. Ich wünsche viel Glück, dass du dabei bist! Klasse, wie du das alles machst! Bin gespannt auf weitere Artikel von dir.
    Liebe Grüße pinky

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück Dir auch gaaaanz doll die Daumen!!!!!!
    Du wärest bestimmt die Richtige dafür :-) .... und stimmt!!!!
    zu lachen hätten alle viel!

    Viel Glück
    Heidi

    AntwortenLöschen