Montag, 6. Januar 2014

Love, Grill & Chill , genau das Richtige Motto!

Mein Geburtstag steht fast vor der Tür und natürlich frage ich mich, was ich denn mal Schönes auf den Tisch zaubern kann. Es soll ja schon ausgefallen sein, außerdem gut aussehen und allen schmecken.

Gut, dass ich da eine geniale Inspiration von Blogg dein Buch ins Haus bekommen habe.
Und zwar das Buch LOVE, GRILL & CHILL - das RÖSLE Grillbuch

Ein paar Informationen über das Buch sind:
- Rezepte auf 192 Seiten
- jedes der 61 Rezepte ist mit einem Foto versehen, welches wirklich schön dargestellt ist
- ebenfalls für jedes Rezept gibt es einen QR Code für die Einkaufsliste
- ein wirklich schönes Hardcover
- für den Preis von 29,95€ zu erhalten

Und nun bekommt ihr einen ersten Blick auf das wirklich schöne Buch.


Der Verlag RÖSLE GmbH & Co. KG sagt über das Buch:

Die Verbindung von natürlichen und gesunden Produkten sowie die Exotik Asiens sind der Grundstein seiner Bücher. In Zusammenarbeit mit der Firma RÖSLE entstanden die Rezepte und Ideen für dieses neue Buch.
Frank Heppner präsentiert eine moderne Interpretation der asiatischen Küchenphilosophie in Verbindung mit ausgesuchten regionalen Produkten und transportiert Genusswelten aus der gehobenen Gastronomie auf den Grill. Sein sinnlich-leichter Grillstil ist darauf ausgerichtet, Körper und Geist Kraft und Energie zu verleihen. (Quelle: RÖSLE GmbH & Co. KG)
Das sage ich:

Wir lieben das Grillen und wir lieben dieses Grillbuch!
Hier gibt es wirklich schöne Rezepte, die aber auch gut umsetzbar sind. Wir haben schon ein paar kleinere Sachen ausprobiert und ich denke, dass wir noch ganz oft hier hereingucken werden.
die richtig interessanten Rezepte habe ich gleich mal angemarkert, damit ich sie gleich wiederfinden kann.


Eines meiner Lieblingsgerichte auf dem Grill ist das Tomahawk Steak, welches so lecker ist.
Wir haben es Silvester mit der Familie gemacht, leider hatte ich vergessen, gleich ein Bild zu machen. Aber gegen die wunderschönen Bilder, die sich im Buch tummeln sind eh nicht zu toppen. Da bekommt man wirklich viel Hunger aufs Grillen!



Alles in allem sind die Rezepte und die Bilder total genial.
Bei mir wurde da echt ins Schwarze getroffen. 



Die Zutatenliste ist nicht in 500 einzelne Zutaten aufgeteilt und viele der Zutaten befinden sich im "normalen" Haushalt. Die Rezepte sind kurz und verständlich geschrieben, so dass das nachkochen und nachgrillen keine Probleme macht.
Selbst die Garzeit ist im Rezept angegeben.
Natürlich gibt es auch außergewöhnlichere Rezepte, zu denen man auch mehr Zutaten braucht, aber das habe ich ja nun auch bei jedem anderen außergewöhnlichem Essen!


Fazit:

Wer gerne grillt und wer gerne Rezepte ausprobiert ist hier genau richtig!
Das Buch ist Klasse!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen